#015 Serbisches Küchenmesser

Auch als Almazan bekannt

Hand Forged - Serbisches Küchenmesser - Almazan
Hand Forged - Serbisches Küchenmesser - Almazan
Hand Forged - Serbisches Küchenmesser - Almazan
Hand Forged - Serbisches Küchenmesser - Almazan
Allgemeine Informationen:

Ein in der Bushcraft-Szene sehr beliebtes Kochmesser
Stahlsorten: 1.2842 und 1.5634
Gesamtlänge: 28,5 cm
Klingenlänge: 16,8 cm
Klingenbreite: 7 cm
Klingenrücken: 4 mm
Gewicht: 410g
Griffmaterial: Wüsteneisenholz, Kupferpins

Herstellungsprozess:

Für dieses Küchenmesser habe ich mich vom serbischen Almazan und vom japanischen Deba Kochmesser inspirieren lassen. Es ist aus 16 Lagen wildem Damaszenerstahl hergestellt. Meine Schmiedepresse war auch bei dieser Klinge eine große Hilfe. Natürlich lässt der Stahl sich auch per Hand recken, jedoch verringert die Presse die Wärmezyklen und ist somit materialschonender. Die Klinge ist wie alle anderen Klingen von mir in erwärmten Pflanzenöl gehärtet. Vor dem Härten wurde die Klinge mit meinem Bandschleifer in Form gebracht und der nachträglich polierte Bereich der Klinge per Hand geschliffen. Zusätzlich ist die Klinge dreimal mit Härtetemperatur normalisiert worden. Dieser Arbeitsschritt ist für die Qualität der Klinge ausschlaggebend. Denn durch das Umformen entstehen Spannungen im Stahl, die beseitigt werden müssen, zudem sind durch die hohen Schmiedetemperaturen die Kristalle im Gefüge gewachsen. Dieses Gefüge wird durch das Normalisieren feiner und Stressfreier. Nach dem Härten ist die Klinge im Ofen bei 200°C angelassen worden. Dieser Arbeitsschritt reduziert die Härte und erhöht die Zähigkeit des Stahls. Die Klinge wird bruchsicherer.

Wertermittlung:

Ermittlung des Handarbeitswert
= P1F3×3 + P2F3×2 + P3F3×4 + P4F2×1 + P5F3×6 + P6F2×2
= 10×2  + 16×1 + 20×2 + 15×1 + 40×2 + 25×1
= 196 €

= 196 × 1,0 × 1,1
= 215,6 €

Materialkosten 45 €
Verschleiß-/Verbrauchskosten 30 €

Gesamtpreis = 290,60 €

Erfahre mehr über meine Wertermittlung.

Wertzusammensetzung

%

Materialkosten

%

Verbrauchskosten

%

Handarbeitswert

Glenn Hoffmann

Glenn Hoffmann

29 November 2020

Seit ich denken kann, bin ich leidenschaftlicher Handwerker. Ich liebe das Tüfteln und Experimentieren. Nichtsdestotrotz bin ich Ingenieur geworden und studier auch gern, bevor ich probier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.